###   Badminton: Weihnachtsfeier  ###     
     ###   Tischtennis: Leberkästurnier  ###     
Link verschicken   Drucken
 

TSV: Steiner Handball-Mädchen starten unter Angolanischer Flagge

04.10.2018

Steiner Handballer unter Angolanischer Flagge!

 

Der Bayerische Handballverband veranstaltet im Vorfeld der Handballweltmeisterschaft im Januar 2019 eine MINI-WM

für weibliche D Jugendmannschaften aus ganz Bayern.

Das Los hat entschieden, dass die Steiner Mädels bei der MINI WM das Land Angola vertreten.

Unter der Fahne Angolas bestreiten sie nun ihre Spiele, laufen zur Angolanischen Nationalhyme ein und tragen in der nächsten Runde die Trikots der Angolanischen Nationalmannschaft.

Dies wird unseren Mädels ewig in Erinnerung bleiben.

Die Vorrunde hat Angola (STEIN/Eibach) als Tabellenführer abgeschlossen.

Die Mannschaften Argentinien (HSG Pleichach), Ungarn (TSV Weitramsdorf), Ägypten (Vfl Günzburg), Katar (TG Höchberg) und Schweden (JSG Fürther Land) hatten das Nachsehen.

Es winkt uns ein einmaliges Erlebnis, denn die besten beiden Teams bekommen dann am 13. Januar 2019 die einmalige Gelegenheit, das Finale in der Münchner Olympiahalle als Vorspiel eines richtigen WM-Spiels auszutragen.

Wir sind stolz auf die gezeigten Leistungen und gehen vollen Mutes auf die Hauptrunde zu. Dort erwarten uns die Mannschaften vom HC Erlangen, HC Forchheim und Naila.

Viel ERFOLG MÄDELS in der nächsten Runde.

 

Foto: Steiner Handball-Mädchen starten unter Angolanischer Flagge

Fotoserien zu der Meldung


TSV: Steiner Handball-Mädchen starten unter Angolanischer Flagge (04.10.2018)