###   Tennis: OAV mit Neuwahlen  ###     
     ###   Tennis: 6.FOP-Doppel-Turnier Herren  ###     
Link verschicken   Drucken
 

Tennis: Unsere Jungs mit dabei: Landesfinale Bayern am 25.Juli beim CaM

22.07.2018

Unsere Jungs vom TSV Stein Tennis waren mit dabei, als sich die Schulhausmannschaft „Jungen II“ des Gymnasiums Stein mit Siegen gegen die Teams von Gymnasien aus Wendelstein, Altdorf, Nürnberg, Bamberg und Aschaffenburg bis ins Landesfinale Bayern hochgespielt haben. Im nordbayerischen Finale besiegten sie das Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aschaffenburg mit 6:3.

Ein großer Teil der Schulmannschaft setzt sich zusammen mit Spielern aus unseren Reihen: Nico Schlegl, Jakob Thieroff, Luca Korbmann, Jan Guss und Lionel Hofbeck. Weitere Spieler wie Luis Fehrenbach, German Lampel und Simon Kunert kommen vom TSV Rohr, ATV 1873 Frankonia Nürnberg und TSV Ammerndorf.

Das Landesfinale Bayern wird am Mittwoch, 25.Juli 2018, im Club am Marienberg ausgetragen. Beginn: 10:00 Uhr. Das ist dann auch das Ende der Fahnenstange: Ein Bundesfinale gibt es in dieser Kategorie nicht.

Das jüngere Team, die „ Jungen IV“, hatte auch einen guten Lauf und wurde letzte Woche in Weißenburg Bezirksmeister!

Die Jungs setzten sich gegen das Melanchthon Gymnasium Nürnberg durch und trafen im Finale auf das Wolfram-von- Eschenbach-Gymnasium aus Schwabach. Das Team bestand komplett aus Spielern von der Tennisabteilung des TSV Stein: Nico Zahn, Jakob Maurer, Nik Neusinger, Tristan Wein, Henry Heilbronner, Linus Wein, Fabio Rüssel und Marco Tussek.

Spieler aus beiden Teams trainieren im Leistungskader, der von Peter Söll, NCP gefördert wird.

 

Foto: D. Fehrenbach

 

Foto: Team "Jungen II"